Malende Hand Maltherapie

„Kreativität ist ein Zustand von Bewusstsein und Sein.
Kreativität ist Tun und Nichts-Tun.
Kreativität bedeutet, etwas durch sich geschehen zu lassen.
Es ist kein Tun, es ist ein Zulassen.“

Osho

Begleitetes Malen - Maltherapie - Malen für die Seele

 

Im Begleiteten Malen, der personenorientierten Maltherapie, haben wir die Möglichkeit uns spontan auszudrücken. Es macht frei für die Welt des inneren Erlebens, der eigenen Intuition und gibt unserem Unbewussten Raum. Sein zu dürfen wie man ist und in einem neutralen Raum mit sich wieder in Kontakt zu kommen.

"BewusstSein im Malen – Klären von Gedanken und Gefühlen."

Die im Malprozess entstanden Bilder erleichtern es, spontan und vorurteilfrei zu denken und zu handeln. Sie geben eine Orientierung und können eine innere Ordnung herbeiführen. Indem innere Bilder Raum bekommen, können wertvolle Anregungen, Inspirationen und Einsichten gewonnen werden.

"Orientierung und Unterstützung in schwierigen Zeiten oder Entscheidungsprozessen bekommen."

Ich biete Dir den Raum und die Möglichkeit, ein Bewusstsein für Dich, Deine Bedürfnisse und Deine Qualitäten zu entwickeln, durch achtsames und heilsames Malen einen fürsorglichen Umgang mit Dir zu erfahren und durch intuitiven und kreativen Ausdruck Vertrauen in Dein eigenes Selbst zu fördern.

„Eine Zeit, in der man nicht ins Grübeln gerät, nichts durchdenkt, nichts projiziert. Es ist die Chance mehr zu verstehen, indem wir unsere innere Stimme wahrnehmen und ihr Raum, Farbe und Form geben. Sie kann uns helfen mehr zu verstehen.“

 „Wenn wir unsere Probleme auf der Ebene, auf der sie entstanden sind, lösen könnten, wären unsere Probleme gelöst." 
 
Bettina Eggers

Bild Gesicht blaue Augen
Malende Hand mit Farbe

"Sein dürfen, geschützt, ohne Vorgabe und
Wertung im unmittelbaren Kontakt mit sich selber. Verbunden zu sein auf eine Weise, die keine Worte braucht oder Erklärung verlangt.
Sich in Farben und Bewegung bewusst zu erleben."

In der Praxis geht es um das Malen in einem Atelier, einem geschützten, neutralen, wertfreien Raum, in dem Du im Malen Ruhe und Konzentration findest. Ein Bild darf mit Farbe ohne Vorgabe, Druck und Erwartung entstehen. Das was sich zeigt, erfährt Hingabe und Zuwendung. Es geht um Freude in und mit Farbe, um das Erforschen und Entdecken der eigenen Kraft und um die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und Mustern auf eine liebevolle und schonende Art und Weise. 

„Begleitetes Malen ist für alle - Erwachsene, Senioren, Kinder & Jugendliche - geeignet."

Für das Malen sind keinerlei Vorkenntnisse, mal-technisches Können oder gute Malerfahrung erforderlich. Nicht das Ergebnis – also das gemalte Bild – ist wichtig, sondern das Malen selbst. Die wohltuende und therapeutische Wirkung des Begleiteten Malens entfaltet sich besonders bei regelmäßigem Malen über einen längeren Zeitraum. Das Malen in dieser Form erfolgt entweder in Kursen oder in Einzelterminen, um sich intensiv seiner aktuellen Situation oder seinem Bedürfnis zu widmen. 

Das Atelier ist ein mit Malwänden ausgekleideter Raum. In der Mitte steht ein Palettentisch mit Farben und Pinseln. Gearbeitet wird stehend an der Wand, auf grossformatigen Blättern mit hochwertigen Gouachefarben. Die Farben werden meistens mit den blossen Händen aufgetragen.

„Therapie bedeutet Dienen, Aufmerksamkeit, Pflege.“

Ich bin für Dich da. Ich begleite Dich in Deinem Malprozess und bei der Entstehung Deines Bildes. Ich gehe mit Dir in Resonanz und unterstütze Dich, mit einer emphatischen Mischung aus Mal- und Kommunikationstechnik, auf Deinem Weg und in Deiner persönlichen Entwicklung.

Sowohl das Begleitete Malen (BM) als auch das Lösungsorientierte Malen (LOM) sind kreative und wirksame Methoden der Kunsttherapie zur emotionalen Heilung.

Begleitung im Malen
gemaltes Bild Energie und Leben

"Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, daß wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist, über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein. Es ist das Licht, nicht die Dunkelheit, die uns am meisten Angst macht. Wir fragen uns, wer bin ich, mich brilliant, grossartig, talentiert, fantastisch zu nennen? Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt. Es ist nichts Erleuchtendes daran sich so klein zu machen, das andere um Dich herum sich nicht unsicher fühlen. Wir sind alle bestimmt zu leuchten, wie es Kinder tun. Wir sind geboren, um den Glanz, der in uns ist, zu manifestieren. Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem Einzelnen. Und wenn wir unser eigenes Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun. Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere."

Nelson Mandela

gemaltes Bild blaues Meer

 „Die Lust zu malen ruht in jedem Menschen“ (Arno Stern)

Freies Malen

 

Wenn Du einfach nur mal (wieder) malen und Deine kreative Seite frei ausleben möchtest, ohne Vorgaben oder dem Erlernen von Techniken, dann ist das freie und intuitive Malen eine schöne Möglichkeit dafür.

 

Gönn Dir eine Auszeit vom Alltag und Deinen Sorgen und komme ins Atelier mit Neugierde und dem Wunsch, Dir etwas Gutes zu tun.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Probiere aus und entdecke Deine persönlichen Möglichkeiten beim Gestalten und Experimentieren mit den leuchtenden Farben.

 

Es gibt kein richtig oder falsch - Du entscheidest, was Deinem Bild guttut.